Pflege/Umgang


Umgang mit den Steinchen

Die besten Backergebnisse erziehlst Du auf der untersten Einschubschiene bei Ober- und Unterhitze. So sind die meisten unserer Rezepte entwickelt.

Bei Verwendung von Umluft solltest Du ca. 20°C weniger einstellen. Stoneware ist hitzebeständig bis 230° C, daher bitte nicht direkt unter den Grill stellen oder auf einer Kochstelle verwenden.

Heiße Stoneware immer mit hitzebeständigen Topflappen anfassen und auf feuerfeste Unterlagen stellen. Ich nehme hier meistens unser tolles Kuchengitter.

 

Extreme Temperaturschwankungen solltest Du vermeiden. Vor dem Einfüllen von Flüssigkeiten, auch bei der Reinigung der Stoneware immer auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Auf einen heißen Zaubermeister niemals einen kalten Deckel legen.

Die Stoneware darf nicht leer vorgeheizt werden und sollte immer mind. zu 2/3 belegt sein.

 

Tiefgefrorene Lebensmittel immer komplett auftauen und abgetropft in die Form geben.

 

 


Reinigung und Pflege

Vor dem ersten Gebrauch gründlich mit heißem Wasser ausspülen.


Nur von Hand spülen.

Verwende am besten kein Spülmittel oder andere Reinigungsmittel, da sich sonst Antihaftschicht, die sich mit der Zeit entwickelt, wieder abträgt. Mit unseren "Sauberfix" kann man Eingbranntes mühelos entfernen, wenn man die Form vorher etwas in Wasser einweicht. Auch ein nasses Handtuch, auf die Form gelegt, kann beim Einweichen nützlich sein.


Deine Stoneware entwickelt mit der Zeit eine natürliche Antihaft-Oberfläche und verändert beim Gebrauch ihre Farbe.
Neue Stoneware daher immer einfetten. Am besten eignet sich dazu Butterfett (Butaris) oder Kokosfett (Palmin).

 

 


Download
Stoneware - so gelingt es !
Hier kannst Du Dir eine Zusammenfassung über unsere Stoneware runterladen.
stoneware Info (002).pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.2 KB


Simone Heinermann
Selbständige Pampered Chef® Beraterin
55268 Nieder-Olm
 
06136 4082365
0176 21208664
 
 
Zur Homepage von Pampered Chef® gelangst Du hier.

Hier findest Du mich bei facebook: